Wo gibt es Douglas Gutscheine zu kaufen?

Zuletzt aktualisiert 18. Januar, 2022

Düfte, hochwertige Cremes und Parfüms zu verschenken ist eine gute Idee. Doch was ist, wenn man die beschenkte Person nicht so gut kennt oder sich unsicher ist, was gefallen könnte? Hier helfen Gutscheine und soll es ein Duft sein, führt der Weg nicht selten zu Douglas. Mit europaweit 2.400 Filialen gehört Douglas zweifelsohne zu den größten Parfümerien. Beim Kauf eines Gutscheines macht man also wenig falsch, möchte man Kosmetik oder Parfüm verschenken. Allerdings stellt sich die Frage: Wo gibt es Douglas Gutscheine zu kaufen?

Wo kann man Douglas Gutscheine kaufen?

Douglas Gutscheine kann man an immer mehr Verkaufsstellen finden. Meistens findet man sie im Kassenbereich in sogenannten Kartenständern, bei dem es neben Douglas noch viele weitere Gutscheine gibt. Typische Geschäfte wo man sie findet sind die meisten großen Discounter, Supermärkte, Tankstellen, Lotto-Annahmestellen und Postfilialen. Auch Elektronikhändler wie Media Markt führen ein großes Gutschein-Sortiment, wo die Kunden auch zu Douglas fündig werden. Natürlich gibt es die praktischen Geschenkkarten auch im Online Shop von Douglas selbst zu kaufen!

In diesen Geschäften gibt es Douglas-Gutscheine zu kaufen:

  • REWE
  • Penny Markt
  • EDEKA
  • Netto Marken-Discount
  • Rossmann
  • Kaufland
  • Media Markt
  • Aral Tankstelle
  • Lotto-Annahmestellen
  • Deutsche Postfilialen
  • Shell Tankstellen

Douglas-Gutscheine sind in der Regel ab 15€ erhältlich. Außerdem gibt es die Möglichkeit die Summe selber festzulegen. Im Online Shop und bei Douglas selbst könnt ihr die Gutscheinkarten von 15 Euro beginnend bis 100 Euro aufladen.

Wie löse ich den Douglas-Gutschein ein?

Wer einen Douglas Gutschein geschenkt bekommen hat, möchte ihn natürlich auch gerne einlösen. Das geht in allen Filialen in ganz Deutschland und natürlich im Online Shop von Douglas selbst. Online auf douglas.de sucht ihr euch einfach eure Wunsch-Produkt(e) aus und legt diese in den Warenkorb. Im Warenkorb Bereich befindet sich unten ein Platz mit „Einlösen“ an dem ihr dann euren 17-stelligen Code eingeben müsst. Am Ende des Kaufprozesses sollte der Rabatt bzw. das Guthaben von dem Kaufpreis abgezogen werden. Im Geschäft zeigt ihr einfach euren Gutschein vor und der Betrag wird vom Warenwert abgezogen.

 

Beitragsbild: Elpisterra / Shutterstock.com