Wo gibt es H&M-Gutscheine zu kaufen?

Zuletzt aktualisiert 27. August, 2021

Ein beliebtes Geschenk zu Geburtstag, Weihnachten, Ostern, Jubiläen etc. sind immer wieder Gutscheine. Und diese Idee ist wirklich nicht die schlechteste, denn immer wieder zeigen Statistiken, dass Gutscheine zu den beliebtesten Präsenten überhaupt gehören. Soll also ein trendbewusster Shopping-Fan beschenkt werden, ist ein Gutschein für das favorisierte Modegeschäft garantiert ein Volltreffer. Ist H&M der Lieblingsladen, kann es allerdings, je nach Wohnort, zu Schwierigkeiten bei der Suche kommen. Nicht jeder hat eine Filiale in seiner Nähe. Wie ihr aber trotzdem an einen Gutschein kommt, zeigen wir euch jetzt.

H&M Gutscheine bei REWE, Shell und vielen mehr kaufen!

Selbstverständlich bietet jede H&M-Filiale Gutscheine zum Wunschwert an. Auch im H&M Onlineshop gibt es die cleveren Geschenkkarten zu kaufen. Hier könnt ihr einfach aussuchen, welchen Wert ihr haben möchtet, den Gutschein in euren Warenkorb packen und am Ende auch online bezahlen. Wer aber keine H&M-Filiale in seiner unmittelbaren Umgebung hat, um dort direkt an der Kasse einen Gutschein zu erwerben, kann die Geschenkkarte auch bei verschiedenen anderen Partnern kaufen. Dazu gehören zahlreiche Supermärkte und Discounter, Drogerien, Tankstellen und viele mehr in ganz Deutschland. So hat sicherlich jeder einen Shop in seiner näheren Umgebung, der die Karten in einem Wert von 15€ oder 25€ anbietet.

Bei diesen Händlern gibt es die H&M-Geschenkkarte zu kaufen:

  • ARAL Tankstellen
  • Shell Tankstellen
  • Budni
  • Deutsche Post
  • dm – drogerie markt
  • Edeka
  • Kaufland
  • Lottoannahmestellen
  • Netto Marken-Discount
  • Penny
  • REWE
  • Rossmann

H&M-Gutschein einlösen

Wer einen Gutschein für H&M bekommen hat, hat nun zwei Möglichkeiten, diesen einzulösen: entweder direkt in der Filiale oder aber beim Kauf im Onlineshop. Für die zweite Variante einfach alle Artikel, die man bestellen möchte, in den Warenkorb packen, „Einkaufstasche“ aufrufen und virtuell mit einem Klick auf das entsprechende Feld zur Kasse gehen. Dafür muss man nicht zwingend einen Account erstellen, die Bestellung funktioniert ebenso als Gast. Anschließend kann unter Rabattcode die entsprechende Nummer auf der Karte eingegeben und bestätigt werden. Liegt der Einkaufswert über dem Gutscheinbetrag, muss noch eine Zahlungsart ausgewählt werden, um die Differenz zu begleichen.

Beitragsbild: oshua Rainey Photography / Shutterstock.com