Wo kann man „Miss Pinny“-Schürzen aus der Höhle der Löwen kaufen?

Es gibt den wunderbaren Spruch „Wo gehobelt wird, da fallen Späne“, nichts trifft wohl beim Kochen mehr zu als das. Wer mit Obst, Gemüse oder Soßen hantiert weiß, dass man sich schnell einmal dreckig macht. Dagegen helfen ganz klar die praktischen Küchenschürzen. In der 9. Staffel der Höhle der Löwen möchte ein Start-up von sich und seiner Idee überzeugen, die das Hilfsmittel Schürze revolutionieren soll. Die „Miss Pinny“ Kochschürze, ist nämlich nicht nur ein Helfer gegen Flecken, sondern ist auch noch komplett wasserabweisend und ein echtes Designer-Stück!

Die „Miss Pinny“-Schürze – Die schicke Küchenhelferin made in Germany

Küchenhelfer, wie eine Schürze, müssen nicht nur praktisch sein findet Gründerin Mila. Also hat sie die „Miss Pinny“-Schürze entwickelt. Die ist nicht nur ein super Schutz gegen Küchenschmutz beim Kochen und Zubereiten von Speisen, sondern sieht auch noch super aus. „Miss Pinny“ soll im Privaten sowie im Gastronomiebetrieb einen guten optischen Eindruck hinterlassen. Dabei legt Gründerin Mila viel wert auf die optimale Mischung aus Funktionalität und Qualität. Deswegen wird die Schürze auch in Deutschland, um genau zu sein in einem kleinen Ort in Thüringen, gefertigt.

Wo kann man „Miss Pinny“ aus der Höhle der Löwen kaufen?

Die clevere Schürze von „Miss Pinny“ besteht aus einer sauberen Verarbeitung mit hoher Funktionalität. Diese entsteht durch den wasserabweisenden Stoff und eine Kängurutasche, die man von beiden Seiten nutzen kann. Natürlich gibt es das gute Stück auch in verschiedenen Größen und in Ausfertigungen für Männer und Frauen. 

Diese Größen und Schnitte der „Miss Pinny“ Schürzen sind erhältlich:

  • miss.pinny Woman Normallänge – 1,55cm bis 1,67 cm, Gr. S, M für 99,00 Euro
  • miss.pinny Woman Lang- 1,68cm bis 1,80 cm, S, M 99,00 Euro
  • miss.pinny Man Normal- 1,65 cm bis 1,77 cm, Gr. S, M 99,00 Euro
  • miss.pinny Man Lang – 1,78 cm bis 1,90 cm, Gr. S, M 99,00 Euro

Bisher wird das Unternehmen von Gründerin Mila noch durch Crowdfunding finanziert und man kann die Designer-Schürzen im Onlineshop des Unternehmens vorbestellen. Wir sind gespannt, ob dieses clevere Produkt einen der begehrten Deals in der neuen Staffel der Höhle der Löwen abgreifen kann. Home-Shopping-Queen Judith Williams wäre da doch eine passende und potentielle Investorin. Dann ist es gut möglich, dass die Schürze bald auch im Einzelhandel bei Kaufland, Kaufhof und Co. erhältlich sein wird.

Die Höhle der Löwen Miss Pinny

Sollte es zu einem Deal kommen, werden wir euch hier auf dem Laufenden halten. 

 

Bildquelle: Miss Pinny