Aktuelle Süßigkeiten Angebote der Woche

Aktuelle Süßigkeiten Angebote der Woche

Aktueller Real Prospekt, Einmal hin. Alles drin., Seite 16
Süßigkeiten bei Real

Mo, 14.01.19 bis Sa, 19.01.19

Noch bis morgen gültig

Aktueller Lidl Prospekt, Coole Klamotten für die Kleinen, Seite 2
Süßigkeiten bei Lidl

Di, 15.01.19 bis Do, 14.02.19

Noch 4 Wochen gültig

Aktueller Lidl Prospekt, WSV - Schraubt die Preise runter, Seite 45
Süßigkeiten bei Lidl

Mo, 14.01.19 bis Sa, 19.01.19

Noch bis morgen gültig

Aktueller Body Attack Prospekt, Fit & gesund durch die Weihnachtszeit, Seite 10
Süßigkeiten bei Body Attack

Mo, 17.12.18 bis Sa, 16.03.19

Noch 8 Wochen gültig

Aktueller Netto Marken-Discount Prospekt, Neues Jahr, neues Ich!, Seite 21
Süßigkeiten bei Netto Marken-Discount

Mo, 14.01.19 bis Sa, 19.01.19

Noch bis morgen gültig

Aktueller Travel FREE Prospekt, Mit Genuss ins neue Jahr!, Seite 1
Süßigkeiten bei Travel FREE

Di, 01.01.19 bis Do, 31.01.19

Noch 2 Wochen gültig

Aktueller Ullrich Verbrauchermarkt Prospekt, Aktuelle Angebote, Seite 12
Süßigkeiten bei Ullrich Verbrauchermarkt

Mo, 14.01.19 bis Sa, 19.01.19

Noch bis morgen gültig

Aktueller Toys''R''Us Prospekt, Top-Deals des Monats, Seite 1
Süßigkeiten bei Toys''R''Us

Di, 01.01.19 bis So, 27.01.19

Noch 1 Woche gültig

Aktueller ALDI Nord Prospekt, Jeden Tag besonders - einfach ALDI. , Seite 6
Süßigkeiten bei ALDI Nord

Mo, 14.01.19 bis Sa, 19.01.19

Noch bis morgen gültig

Süßigkeiten kaufen – Angebote und Preise

Als Süßigkeiten werden im Allgemeinen Lebensmittel bezeichnet, welche einen hohen Anteil an Zucker aufweisen. Der hohe Zuckeranteil sorgt für eine lange Haltbarkeit der Süßwaren, weshalb man das ganze Jahr über Süßigkeiten kaufen kann. Da sie nicht den Hauptbestandteil unserer Nahrung ausmachen, zählen sie nicht zu den Grundnahrungsmitteln. Süßigkeiten sind jedoch nicht mit Süßspeisen zu verwechseln, welche in der Regel süße Nachspeisen oder Gerichte sind.


Süßigkeiten-Kategorien im Überblick


Das Süßigkeiten-Angebot ist riesig, weshalb der Oberbegriff Süßigkeiten eine Vielzahl von weiteren Kategorien umfasst. In der Regel wird nach folgender Einteilung unterschieden:


  • Kakao- und Schokoladenwaren
  • Bonbons und Zuckerwaren
  • Feine Backwaren
  • Rohmassen wie Marzipan und Nougat
  • Speiseeis

Süßigkeiten kaufen - Vom Luxusartikel zum Food-Liebling


Heutzutage gehören Süßigkeiten in jeden Einkaufskorb. Jeder mag sie und isst sie gerne, ob als kleine Belohnung, als Nachtisch oder zur Motivation. In der Vergangenheit jedoch waren Süßigkeiten nicht jedem zugänglich, bis ins 16. Jahrhundert galten sie in Europa als absoluter Luxusartikel und waren somit nur der Oberschicht vorbehalten.


Süßigkeiten-Angebot in Deutschland


Deutschland liebt Süßigkeiten. Nicht nur zu Weihnachten oder Ostern sind Süßwaren sehr beliebt, die Deutschen verzehren Süßigkeiten das ganze Jahr über. Die beliebteste Unterkategorie ist dabei noch vor den Zuckerwaren die Schokolade. Im Jahr 2016 lag der Pro-Kopf-Verbrauch von Schokoladen-Waren in Deutschland bei 9,74 kg. Die Pro-Kopf-Ausgaben steigen jährlichen und lagen im Jahr 2015 bei durchschnittlich 109,16 Euro.


Beliebteste Süßigkeiten Deutschlands


Zu den beliebtesten Süßwaren Deutschland gehören:


  • Schokoriegel
  • Schokoladentafel
  • Pralinen
  • Frucht- und Weingummi
  • Kekse

Wo man Süßigkeiten kaufen kann


Süßwaren kann man heutzutage in jedem Supermarkt kaufen. Auch Discounter wie Aldi oder Lidl haben eine Vielzahl von Süßigkeiten im Angebot, genauso wie Kaufhäuser, Confiserien und Patisserien. In vielen Shopping-Centern gibt es spezielle Confiserie-Fachgeschäfte wie zum Beispiel Hussel oder Arko. Sogar Bio-Läden oder Ketten wie Alnatura haben ein eigenes Bio-Süßigkeiten Angebot.


Süßigkeiten-Industrie in Deutschland


In Deutschland wurden im Jahr 2016 insgesamt 3.755.231 Tonnen Süßwaren produziert. Ganz vorne lag dabei die Produktgruppe der Schokoladen-Wwaren. Exportiert wurden ganze 2.056.545 Tonnen. Seit 42 Jahren kann die deutsche Süßwaren-Industrie sich damit nun schon als Export-Weltmeister bezeichnen. Rund 50.000 Menschen waren in 2016 in der Süßwarenindustrie beschäftigt, der Umsatz lag bei insgesamt 11,7 Mrd. Euro. Gemessen am Umsatz der deutschen Ernährungsindustrie lag die Produktgruppe der Süßwaren mit 8,5% auf der Beliebtheitsskala noch vor Fertigpizza, Obst und Gemüse oder Alkohol.