Einkaufen in Celle

Einkaufen in Celle

Handelsketten:  215
Filialen:  469
Prospekte:  45
Einwohner:  70.930

Angebote der aktuellen Woche

Lidl Prospekt für Celle: "30 Jahre Deutsche Einheit. Deine Knallerpreise zum Jubiläum!", 48 Seiten, 28.09.2020 - 02.10.2020
Lidl
Gültig bis 02.10.2020
Lidl Prospekt für Celle: "Beste Auswahl. Immer günstig.", 48 Seiten, 21.09.2020 - 26.09.2020
Lidl
Noch 4 Tage gültig
Lidl Prospekt für Celle: "DIE NEUE LIDL PLUS APP", 5 Seiten, 14.09.2020 - 11.10.2020
Lidl
Gültig bis 11.10.2020
Bosch bei OBI Prospekt für Celle: "LEISTUNGSSTARKE AKKUGERÄTE FÜR DEINE TÄGLICHE ARBEIT", 1 Seiten, 02.09.2020 - 29.09.2020
Bosch bei OBI
Gültig bis 29.09.2020
OBI Prospekt für Celle: "IDEEN FÜR DEINE WÄNDE.", 14 Seiten, 18.09.2020 - 24.09.2020
OBI
Noch bis morgen gültig
Kaufland Prospekt für Celle: "ECHT MEGA BILLIG", 40 Seiten, 17.09.2020 - 23.09.2020
Kaufland
Nur noch heute gültig
ALDI Nord Prospekt für Celle: "ALDI. Jeden Tag besonders - einfach ALDI.", 32 Seiten, 21.09.2020 - 26.09.2020
ALDI Nord
Noch 4 Tage gültig
OBI Prospekt für Celle: "GARTEN PLANEN UND GESTALTEN 2020", 100 Seiten, 14.08.2020 - 30.09.2020
OBI
Gültig bis 30.09.2020
Höffner Prospekt für Celle: "KÜCHENKATALOG 2020/21", 108 Seiten, 01.09.2020 - 31.08.2021
Höffner
Gültig bis 31.08.2021
Höffner Prospekt für Celle: "Wo Wohnen wenig kostet", 8 Seiten, 23.09.2020 - 06.10.2020
Höffner
Gültig bis 06.10.2020
OBI Prospekt für Celle: "TSCHÜSS, SOMMER!", 12 Seiten, 23.09.2020 - 03.10.2020
OBI
Gültig bis 03.10.2020
IKEA Prospekt für Celle: "Click & Collect: Jetzt bestellen und abholen", 1 Seiten, 21.09.2020 - 28.09.2020
IKEA
Noch 5 Tage gültig

Tipps zum Einkaufen in Celle

Die Residenz Celle hat wohl die meisten Fachwerkhäuser ganz Deutschlands. Mit insgesamt 480 restaurierten Fachwerkhäuser begeistert diese Stadt sowohl Einwohner und als auch Gäste. Für Kultur sorgt vor allem das Schlosstheater, in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Es ist übrigens das älteste Barocktheater Europas. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Die Hauptattraktion aber ist die Innenstadt: In der Zöllnerstraße und in der Neuen Straße können Sie ein Fachwerkhaus nach dem anderen bewundern. Genießen Sie dieses nostalgische Flair bei einer Shoppingtour. Und für Ihre Erholung sollten Sie den malerischen Französischen Garten besuchen! Aufgewacht aus dem Schlummerland, sollen Sie es auch nicht verpassen, auf den berühmten Einkaufsmeilen, der Wernerusstraße und der Hannoverschen Heerstraße kleine Souvenirs für zu Hause einkaufen zu gehen. Die Stadt der Fachwerkhäuser: originellgetreu, atmosphärisch und kulturell nach Barocker Art.

Alle aktuellen Angebote in der App!