Marmelade zum Verschenken aus dem Thermomix

Marmelade selber herzustellen ist kein Hexenwerk, vor allem wenn man einen Thermomix zur Hand hat! Passend zur Adventszeit haben wir ein weihnachtliches Marmeladen-Rezept für euch, das nicht nur schnell gemacht ist, sondern sich in jedem Fall auch als tolles Geschenk für eure Liebsten sehen lassen kann!

Selbstgemachte Marmelade aus dem Thermomix: Purer Genuss zum Verschenken

Die festlichste Zeit des Jahres rückt immer näher und somit auch die Jagd nach den tollsten Geschenk-Ideen. Wenn ihr auch am liebsten verschenkt, was von Herzen kommt, dann ist diese Köstlichkeit aus der Küche wohl genau das Richtige für euch! Die Magie dieser selbstgemachten Marmelade entsteht im Thermomix. Darin vereinen sich fruchtige Süße mit weihnachtlichen Gewürzen und diese lassen sich ganz besonders in der gemütlichen Winterzeit genießen.

Weihnachts Marmelade

Schritt für Schritt zur selbstgemachten Marmelade aus dem Thermomix

1. Zu Beginn die gefrorenen Beeren in einem Sieb mit heißem Wasser übergießen.

2. Die Beeren in den Mixtopf geben und bei Stufe 10 für 10 Sekunden zerkleinern.

3. Gewürze, Gelierzucker und den Saft der ausgepressten Orange in den Mixtopf hinzugeben und für 15 Minuten bei Stufe 2 aufkochen lassen.

4. Die noch heiße Marmelade in die Geschenk-Gläser füllen und fest verschließen.

Tipp: Die Marmelade schmeckt am besten als Aufstrich auf frischem Brot.

Bildquelle: Canva