WLAN bei Lidl, Rewe, Aldi & Co – Welche Supermärkte und Discounter bieten den Service an?

Zuletzt aktualisiert 6. Januar, 2022

Das Datenvolumen ist aufgebraucht oder der Empfang im Markt schlecht? Gleichzeitig wollt ihr aber unbedingt noch einmal die aktuellsten Angebote online im Prospekt nachschlagen oder eure digitale Kundenkarte zücken? Das muss gar kein Problem sein, denn viele Händler bieten mittlerweile einen kostenfreien Zugang zum Internet an. Welche Supermärkte und Discounter WLAN haben, verraten wir euch hier.

WLAN bei Lidl

Lidl bietet in allen Filialen während der Öffnungszeiten kostenloses WLAN an. Der Zugang zum Internet geht dabei recht einfach: über die WLAN-Einstellungen des Smartphones könnt ihr euch mit dem „LidlPlusWLAN“ verbinden und gelangt dann automatisch auf eine Anmeldeseite, auf der die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden müssen. Nach dem Klick auf „akzeptieren“ seid ihr sofort online. Bei eurem nächsten Lidl-Besuch verbindet sich euer Handy dann automatisch mit dem WLAN, praktisch.

WLAN bei Rewe

Auch Rewe stellt kostenfreies WLAN bereit. Um euch damit zu verbinden, ruft ihr einfach das Einstellungsmenü eures Telefons auf und wählt im Menüpunkt WLAN unter den verfügbaren Netzwerken „-REWE gratis WLAN-“ aus. Gleich danach sollte sich eine Anmeldeseite öffnen, falls nicht, ruft einfach euren Browser auf. Jetzt gilt es nur noch, die AGB zu akzeptieren und schon könnt ihr das Internet eine Stunde gratis nutzen.

Wer sich nicht immer wieder neu verbinden möchte, kann in der Rewe App den WLAN Auto-Login aktivieren. Dazu den Punkt „Weitere“ anklicken und „REWE gratis WLAN“ auswählen.

WLAN bei Edeka

Ob in allen Edeka-Filialen ein kostenloser Zugang zu WLAN gewährt wird, konnten wir noch nicht herausfinden. Allerdings gibt es einige Märkte, die den Service anbieten. Schaut einfach bei eurem nächsten Einkauf einmal, ob es einen Hotspot gibt.

WLAN bei Kaufland

Kaufland bietet aktuell kein kostenloses WLAN an.

WLAN bei Netto Marken-Discount

In allen Netto-Filialen steht euch kostenfreies WLAN zur Verfügung. Dazu müsst ihr einfach das „Netto-Kunden-WLAN“ auswählen, die Nutzungsbedingungen akzeptieren und könnt anschließend eine Stunde kostenlos surfen.

WLAN bei Aldi Süd

Seit 2019 bietet Aldi Süd in über 1.600 ausgewählten Filialen gratis WLAN an. Um das WLAN nutzen zu können, müsst ihr in den WLAN-Einstellungen eures Smartphones den Hotspot „ALDI SÜD gratis WLAN“ auswählen. Danach erfolgt automatisch die Weiterleitung auf eine Anmeldeseite, auf der die Nutzungsbedingungen und Informationen zum Datenschutz hinterlegt sind. Mit einem Klick auf den Bestätigungslink „Zum Internet fortfahren“ seid ihr schon im WLAN.

WLAN bei Aldi Nord

Aldi Nord gibt auf der Webseite keine Information darüber, ob es in den Filialen kostenloses WLAN gibt.

WLAN bei famila

In den Filialen von famila Nordost könnt ihr euch ohne Registrierung kostenfrei ins WLAN einloggen.

Bilquelle: Shutterstock