Kiwi-Eis am Stiel ganz einfach selber machen

Zuletzt aktualisiert 14. Juni, 2022

Ihr seid auf der Suche nach einer leichten Erfrischung an heißen Sommertagen? Dann seid ihr hier genau richtig gelandet. Wir zeigen euch in diesem Rezept wie ihr in nur wenigen Schritten und vor allem mit nur 3 Zutaten ein leckeres und zugleich gesundes Kiwi-Eis zubereitet.

Zum Selbermachen: Kiwi-Eis

Knallig grün und unfassbar gesund ist die Kiwi. Außerdem bietet sich diese kleine Frucht ideal dazu an einfach ein Eis daraus zu kreieren. Wir haben uns ein unvergleichlich einfaches Rezept ausgedacht, damit ihr an heißen Sommertagen eine schnelle Erfrischung zaubern könnt.

Ihr benötigt lediglich 3 Zutaten, einen Pürierstab und Eisformen inklusive Stiele. Unser Kiwi-Eis Rezept ist ausgelegt für ca. 8 Stück und innerhalb von maximal 15 Minuten gemacht. Nur die Wartezeit beträgt etwa 3 Stunden. Aber dann schmeckt es umso besser.

Viel Freude beim Nachmachen.

Kiwi Popsicles Icons

Zutaten für selbstgemachtes Kiwi-Eis am Stiel

  • 6 Kiwis
  • 1 Limette
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Eisformen & Stiele

Kiwi-Eis am Stiel selber machen

Zubereitung: So einfach geht Kiwi-Eis

1. Zuerst die Kiwis schälen und die Limette auspressen-.

2. Eine Kiwi in dünne Scheiben schneiden.

3. Die restlichen Kiwis zusammen mit dem Limettensaft und dem Agavendicksaft pürieren.

4. Nun die dünnen Kiwischeiben in die Eisformen legen und anschließend das Püree hinzugeben.

5. Die Eisformen kommen jetzt für 30 bis 40 Minuten ins Gefrierfach.

6. Nach Ablauf der Zeit steckt ihr nun die Eisstiele in die Mitte vom Eis.

7. Insgesamt muss das Kiwi-Eis am Stiel mindestens 3 Stunden gefrieren.

8. Viel Spaß beim Schlemmen!

Bild: Canva