Osterbrunch Ideen – Die Einkaufsliste für das Osterfrühstück

Alles, was ihr für ein Oster-Festmahl braucht

Zuletzt aktualisiert 18. Januar, 2022

Frühling, Blumen blühen, die Sonne scheint und die Ostertage stehen bevor. Genau die verbringt man doch am allerliebsten im Kreis seiner Familienmitglieder. Wie in diesem Jahr unser Osterfest aussehen wird, steht noch nicht ganz fest, was wir aber wissen ist, dass wir so oder so im kleinsten Kreis unserer Kernfamilie einen tollen Osterbrunch veranstalten können. Tolle Rezept-Ideen und was ihr alles für einen perfekten Brunch an Ostern braucht, erfahrt ihr hier!

Tolle Rezept-Ideen für euren Osterbrunch

Brunchen, also Breakfast (englisch für Frühstück) und Lunch (englisch für Mittagessen) in einem, macht zu jedem Anlass einfach Spaß. Ob Geburtstage, Muttertag oder eben an Ostern. Zu Ostern gibt es aber ein paar Speisen, die einfach nicht fehlen dürfen. Die passenden Rezepte für so einen richtigen Osterbrunch findet ihr hier.

Der Hefezopf zu Ostern

Auf so einen richtigen Brunch-Tisch zu Ostern gehört auch ein echter selbst gemachter Hefezopf. Der Hefezopf zu Ostern hat nämlich schon eine lange Tradition und schmeckt auch Tage danach noch saftig und lecker. Wie ihr einfach und schnell einen Hefezopf backen könnt, erfahrt ihr hier.

So macht ihr Eierlikör selber

Egal ob als kleines Getränk zum Anstoßen an Ostern oder als Topping auf Kuchen oder Eiscreme, Eierlikör ist zur Osterzeit ein echtes Muss. Der muss aber nicht zwangsläufig gekauft, sondern kann easy selber gemacht werden. Wie das funktioniert, erfahrt ihr mit diesem Rezept.

Selbstgemachter Eierlikör in Flasche

Das Osterbrot – Der Leckerbissen auf dem Brunch-Tisch

Ähnlich dem Hefezopf, aber doch etwas anders, sind die verschiedenen Varianten des Osterbrots. Ob geflochten, gerollt oder als Nest für die Tischdeko, das Osterbrot ist ein echter Hingucker und schmeckt auch noch unglaublich lecker. Pro-Tipp: Bestreicht es einmal mit Butter und Marmelade.
So einfach könnt ihr Osterbrot selber machen.

Smoothie Bowls – Die Obstpürees zum Frühstück

Sie gehören längst zum ausgewogenen und gesunden Frühstück von vielen Menschen dazu: leckere Smoothie Bowls in den unterschiedlichsten Ausführungen. Für Anfänger heißt es einfach: nehmt euch eine Base an gefrorenem Obst, gebt eine Banane dazu und etwas Joghurt oder Milch. Das Ganze kommt in einen Mixer bis es eine cremige Konsistenz hat. Wer kreativ ist kann Add-On’s wie Spirulina, Acai oder Avocado dazu geben. Toppings wie Müsli, Kerne oder weiteres Obst machen eure Bowl perfekt.

Spirulina Bowl

Die passenden Getränke für euren Osterbrunch

Zu einem ordentlichen Brunch an einem Feiertag wie Ostern gehören natürlich auch die passenden Getränke. Hier eine schnelle Checkliste.

Der Frühstücksteil beim Brunchen – Alles, was ihr zuhause haben solltet

In welcher Reihenfolge ihr euren Brunch startet, ist euch selbst überlassen. Wir listen euch einmal alle Ideen auf, die beim Frühstücksteil des Osterbrunches nicht fehlen sollten.

Die Basics

  • Brötchen
  • Croissants
  • Brot
  • Pancakes
  • Waffeln
  • Toastbrot
  • Cornflakes
  • Müsli
  • Haferflocken (für Porridge)
  • Joghurt oder Quark
  • Overnight Oats

Lecker belegtes Brot

Herzhaftes zu den Basics

  • Butter / Margarine oder pflanzliche Alternativen
  • Käse
  • Vegane Käse-Alternativen
  • Wurst (Mortadella, Salami, Serrano-Schinken und Co.)
  • Gemüse-Aufstriche
  • Hummus
  • Lachs
  • Eier für Spiegelei, Rührei oder gekochtes Ei (evtl. Schnittlauch)
  • Bacon

Pinterest Banner kaufDA Magazin

Süßes auf die Basics

  • Marmelade
  • Honig
  • Schokoaufstriche (Nuspli, Nutella und Co.)
  • Erdnussbutter
  • Mandelmus
  • Kokosmus
  • Agavendicksaft
  • Rübensaft
  • Pflaumenmus

Obstiges für Joghurt, Smoothie Bowl und Co.

  • Erdbeeren
  • Weintrauben
  • Blaubeeren
  • Kiwis
  • Kirschen
  • Bananen
  • Himbeeren
  • Nektarinen
  • Pfirsiche
  • Melonen

Smoothie Bowl mit Gojibeeren

Grünes

  • Avocado
  • Salat
  • Tomaten
  • Gurke
  • Paprika
  • Möhren-Sticks

Der Lunch-Teil im Osterbrunch – Alles, was ihr braucht, in einer Liste

Viele übergehen beim Brunchen auch gerne den richtigen Frühstücksteil und gehen gleich zum herzhaften Lunch, dem Mittagessen-Teil, über. Was ihr hierfür alles so zubereiten könntet, lest ihr in dieser inspirierenden Liste.

  • Quiche
  • Tortilla (gebackene spanische Kartoffel-Ei-Masse)
  • Chicken Wings oder Chicken Nuggets
  • Bouletten / Frikadellen
  • Kleine Drillings-Kartoffeln
  • Kleine Würstchen
  • Speck
  • Pizzabrötchen
  • Tomatensuppe (oder eine andere leckere Vorsuppe)
  • Nudelsalat
  • Kartoffelsalat
  • Quinoasalat
  • Couscoussalat
  • Gebackenen Feta
  • Chili con Carne
  • Fingerfood
  • Antipasti
  • Bockwürstchen
  • Eggs Benedict
  • Käse-Lauch-Suppe
  • Mini-Pizzen
  • Churros
  • Kleine Würstchen im Schlafrock
  • Bananenbrot

Churros Rezept

 

Viel Spaß bei einem leckeren Osterbrunch zusammen mit eurer Familie. Lasst es euch schmecken!

Oster Brochorial Banner

 

Bildquellen: Canva