So sieht Fanta mit neuem Design, Logo und Spiralflasche aus

Limo ab sofort in “abgedrehter” Form erhältlich

Alles neu macht der… April! Zumindest bei Fanta, denn ab Mitte des Monats wird die Limonade im neuen Gewand jetzt auch in die deutschen Läden Einzug halten. Was geändert wird? Alles! Logo, Design und auch die Flaschenform wurden im Rahmen eines globalen Relaunchs überarbeitet.

Die Fanta-Veränderungen im Überblick

Die Optik der Flasche wird an das Auspressen einer Orange erinnern und ist mit ihrer Spiralform ein Novum in der Geschichte von Fanta. Insgesamt 2 Jahre dauerte der Designprozess. Mit der neuen Gestaltung sollen die Flaschen nicht nur den fruchtigen und prickelnden Geschmack besser symbolisieren, sondern im Getränkeregal auch besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

links: dean bertoncelj / Shutterstock.com | rechts: ©Fanta

Beim Logo hat sich Fanta von den runden Elementen verabschiedet und ein kantigeres Aussehen umgesetzt. Zudem wurde der Schriftzug von Blau zu Weiß umgekehrt, damit er noch mehr ins Auge sticht. Das zweite “A” wurde mit einem lachenden Mund versehen, der auf den Spaßfaktor verweisen soll.

©Fanta

Nachdem Julien Bam (YouTuber) und Rezo (Musiker) bereits im vergangenen Jahr die Halloween-Aktion begleitet haben, sind sie auch beim Relaunch der Marke mit dabei. Sie werden erneut Teenager im Rahmen der “Fanta X You”-Kampagne dazu aufrufen, eigene abgedrehte Videos zu produzieren und somit Teil des neuen Fanta-Films zu werden.

Quelle: Coca-Cola Deutschland

Einfach Kommentarfunktion aktivieren und mitdiskutieren