Aktuelle Angebote im OBI Prospekt

Aktuelle Angebote im OBI Prospekt

Aktueller OBI Prospekt, Auf die Beete, fertig, los!, Seite 1 Aktueller OBI Prospekt, Auf die Beete, fertig, los!, Seite 2
Auf die Beete, fertig, los!

Sa, 16.03.19 bis Sa, 23.03.19

Noch 6 Tage gültig

Angebote der aktuellen Woche

BAUHAUS
BAUHAUS
BAUHAUS
BAUHAUS
Holz Possling
STIHL
toom Baumarkt
Möbel Kraft
Möbel Kraft
IKEA
Kaufland
Saturn

OBI

OBI

Mit über 330 Filialen ist OBI im Baumarkt-Segment klarer Marktführer. Besonders stark ist OBI in den Bereichen Garten, Baustoffe und Bauelemente, sowie Werkzeuge, Sanitärzubehör und Innendekoration. Der erste Baumarkt wurde 1970 auf gerade einmal 870 qm in Hamburg eröffnet und war der Grundstein für eine Erfolgsgeschichte. Seither hat das Do-it-Yourself-Prinzip aus den USA fast den gesamten Heimwerker-Markt erobert. Die Zielgruppe von OBI sind vor allem Heimwerker, aber auch semiprofessionelle und professionelle Handwerker. Auf einer durchschnittlichen Fläche von ca. 10.000 m² bieten die OBI Märkte ein breites Basissortiment für Hobby, Basteln und Bau. Ob man nun sein Bad renovieren will, einen Garten anlegen, oder ein Haus renovieren möchte, in der Produktpalette ist für jeden Anspruch etwas dabei. Durch den Erfolg im Heimatmarkt Deutschland bestärkt, treibt das Unternehmen seine Expansionspolitik konsequent fort und ist im europäischen Ausland vor allem in Osteuropa immer stärker vertreten. Weltweit ist OBI zurzeit der viertgrößte Baumarkt-Betreiber.

Ganz aktuell bietet OBI allen interessierten Gartenfreunden die Möglichkeit, mit dem OBI Gartenplaner kostenlos seinen Wunschgarten online zu gestalten. Der Planer bietet viele Möglichkeiten und zeigt einem am Ende den Preis an. Außerdem gibt es oft attraktive Gutscheine von OBI im aktuellen Prospekt.

Daten und Zahlen zum OBI Baumarkt

Dr. Emil Lux und Manfred Maus entwickelten Ende der sechziger Jahre ein für Deutschland damals völlig neues und revolutionäres Geschäftsmodell. Inspiriert durch das in den USA gut laufende Konzept eines zentralen Handwerkermarktes, anstelle von spezialisierten Geschäften, entstand die erste Filiale von OBI in Hamburg-Poppenbüttel. Der Name OBI ist der Aussprache des französischen Wortes "Hobby" entlehnt. Die Wortmarke kauften die Gründer seinerzeit für 3000 Francs französischen Geschäftsleuten ab und machten den Namen seitdem Weltweit bekannt für Garten, "Do it Yourself" (DIY) und Renovieren. Heute ist OBI mit einer Markenbekanntheit von über 90% einer der geläufigsten Markennamen in Deutschland. Die OBI Bau- und Heimwerkermärkte GmbH und Co. KG hat insgesamt cirka 38.000 Mitarbeiter in über 10 Ländern und einen Umsatz von cirka 5,8 Milliarden Euro. Zu dem Unternehmen gehören noch weitere Servicegesellschaften, wie beispielsweise der "OBI Mietprofi“ - einem Werkzeug- und Maschinenverleih, oder der "OBI Renovierungs-Service“ - ein Handwerkerservice.

Weitere Händler aus der Branche Baumärkte
Alle aktuellen Angebote in der App!