Campari-Werbespot mit Blockbuster-Charakter

Stars und Bars in Mailand: Likör-Hersteller fährt mit neuer Werbekampagne auf

Zuletzt aktualisiert 5. November, 2018

Campari-Werbespot mit Starbesetzung

Für seinen neuesten Werbestreich hat sich der bekannte Likör-Hersteller ordentlich was einfallen lassen. Der Campari-Werbespot mit dem Titel “The Legend of Red Hand” kommt eher einem Kurzfilm mit Blockbuster-Charakter gleich. Mit seiner Starbesetzung könnte er direkt aus Hollywood kommen, gedreht wurde er aber in Mailand. Mit von der Partie sind bei dem hochwertig produziertem Werbefilm unter anderem der bekannte italienische Regisseur Stefana Sollima, die Schauspielerin Zoe Saldana, die vor allem aus Filmen wie “Avatar” und “Guardians of the Galaxy” bekannt ist, als auch der Schauspieler Adriano Giannini. Der Film ist als eine Hommage an das Bartendertum zu verstehen und erzählt die Geschichte von Mia Parc, die in Mailänder Bars nach dem ultimativen Cocktail sucht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/h_OQQeRc7Tc

Der Spot “The Legend of Red Hand” wird im Jahr 2018 weltweit im Netz laufen. Er steht im Zentrum der internationalen Kampagne, die Campari darum herum lanciert. Der Teaser mutet glamourös und hollywoodesque an, gewährt aber auch Einblicke hinter die Kulissen des Drehs. “Wir zeigen, wie Campari darum bemüht ist, den perfekten Cocktail zu kreieren und feiern dabei wie gewohnt das Talent für die Kunst des Bartending auf der ganzen Welt”, so Bob Kunze-Concewitz, Chief Executive Officer der Gruppo Campari. Das Campari-Motto “Jeder Cocktail erzählt eine Geschichte” ist Leitmotiv der Kampagne.

Campari – Likör mit Tradition

Campari ist ein italienischer Likör der Campari-Gruppe. Wegen seines vorherrschend bitteren Geschmacks wird er mit der Verkehrsbezeichnung Bitter angeboten und meist als Aperitif in Cocktails oder Longdrinks wie Campari-Soda, Campari-Orange und Campari-Tonic verwendet. Das original Campari-Rezept soll über 80 Zutaten beinhalten, unter anderem Granatapfel, Zitrusöl und Oralenangenschale. Die Geschichte des beliebten Likörs soll schon in den 1840er Jahren begonnen haben, als Gaspare Campari das Originalrezept entwickelt hat und damit den Grundstein für das später nach seinem Sohn benannte Spirituosenunternehmen Davide Campari legte. Im Jahr 2011 gehörte Campari zu den 50 wertvollsten Spirituosenmarken weltweit.

Titelbild: Alessia Pierdomenico / Shutterstock.com
Quelle: www.wuv.de

Stefanie schreibt beim kaufDA Magazin über Themen aus dem Bereich Einzelhandel. Da geht es um Dinge, die sie selber mag, wie Einhorn-Schokolade oder freche Marketing-Strategien. Wenn sie nicht im kaufDA Headquartier sitzt um spannende Inhalte aufzuarbeiten, dann schreibt sie für andere Publikationen, macht Yoga oder ist irgendwo in der Hauptstadt unterwegs um Galerien und Cafés unsicher zu machen. Sie liebt die Sex Pistols, Blondie, alte Filme wie „Der Dieb von Bagdad“ und alle Bücher von Andreas Altmann. Ihre Lieblingswörter sind Geilomat, Kokolores und ponderabel.